Kostenlose Informationen unter: 0049 (0)89 51 30 89 76

TRINKWASSERHYGIENE

… gesetzlich geregelt in der Trinkwasserverordnung – Kontrollen, Analyseintervalle und Grenzwerte mit Konsequenzen bei Überschreitung


Trinkwasserhygiene – von neuen Gesetzen und notwendiger Trinkwasseranalyse bis hin zur Desinfektion und Sanierung von Hausinstallationen

 

Trinkwasseranalyse – aktueller denn je. Noch nie zuvor war die Qualität unseres Trinkwassers so im Fokus der Medien und Öffentlichkeit. In dieser Rubrik wollen wir Klarheit schaffen zum Thema “Trinkwasserhygiene” für den jeweilig betroffenen Verbraucher, wie zum Beispiel Mieter, Mitarbeiter, Hotelgast, Schüler aber auch Immobilieneigentümer oder Gewerbetreibender. Doch was bedeutet überhaupt “Trinkwasserhygiene” und für wen ist diese relevant?

Trinkwasserhygiene bezeichnet den Teil der Hygiene, der das Wasser zum trinken, kochen und der Körperpflege betrifft. Die gesetzliche Basis sind die europäische Trinkwasserrichtlinien und die daraus abgeleiteten jeweiligen nationalen Gesetze, in Deutschland insbesondere die Trinkwasserverordnung.

Der Wasserversorger hat dabei die Trinkwasserqualität bezogen auf die Einhaltung von Grenzwerten für 50 gesundheitsgefährdende Stoffe sicher zu stellen und ist für den Weg bis um Hausanschluss, also üblicherweise dem Wasserzähler verantwortlich. Durch viele Messpunkte und strenge Kontrollen ist die Gewährleistung dieser Grenzwerte bei der “Anlieferung” des Wassers in die privaten Trinkwassersysteme grundsätzlich gegeben.

Ob die Anzahl der geprüften Stoffe ausreicht und inwiefern die Grenzwerte niedrig genug sind um insbesondere die schwachen Gruppen unserer Gesellschaft, wie Säuglinge, immunschwache und alte Menschen, vor Krankheiten zu schützen wird unter dem Punkt Laboranalysen diskutiert . Hier finden Sie auch eine Liste der Stoffe und Ihrer konkreten Grenzwerte.

Ab der “Übergabestelle”, die sich meist im Heizungskeller befindet, ist der Eigentümer bzw. der Betreiber der Hausinstallation verantwortlich für die Einhaltung der Trinkwasserqualität.

Die Trinkwasserhygiene in unserem Fokus beschäftigt sich vor allem mit allen Fragestellungen um mögliche Qualitätsbeeinträchtigungen des Trinkwassers innerhalb von Wasserinstallationen der Immobilien, sei es Wohnanlagen, Büros, Hotels, Schulen und anderen öffentlichen Gebäuden. Denn wie Sie in den Risikofaktoren auf unseren Seiten schon erfahren haben, sind die häufigsten Ursachen für Trinkwasserbeeinträchtigungen in der eigenen Hausinstallation und deren Nutzung zu finden.

“Denn was bringt eine noch so gute Kontrolle von den deutschen Versorgern, wenn am Ende trotzdem verbleites, unsauberes und verkeimtes Trinkwasser aus Ihrem Wasserhahn kommt. Jeder einzelne, hat seinen Beitrag für die Einhaltung der Trinkwasserhygiene zu leisten. Vorraussetzung hierfür ist zu wissen was zu tun ist. Die Aufklärung darüber sehen wir als eine unserer Kernaufgaben” so Wolfgang Reiter, Vorstand der Initiative.

Tragen Sie Verantwortung und machen Sie den ersten Schritt indem Sie Ihre Trinkwasserqualität testen. Es ist der Check Ihres wichtigsten Lebensmittels – und damit Ihre Gesundheitsvorsorge!

 

 

Im Überblick erfahren Sie nun folgend alle relevanten Themengebiete der Trinkwasserhygiene mit all Ihren einzelnen Schritten:

 

1. Existierende Gesetze, Verordnungen & Normen

– Grundgesetze

– Strafgesetzbuch

 

– Trinkwasserverordnung

 

– EN 806…

 

2. Beprobung und Analyse durch Fachpartner & Labore

– Untersuchung

– Befund

– Legionellen

– Rsikogruppen

 

3. Desinfektion & Sanierung

– Thermische- und chemische Desinfektion, ultravolette-Bestrhalung

– Sanierung

 


Trinkwasserhygiene aktueller denn je – von strengen Gesetzen, Trinkwasseranalyse, Desinfektion, Wartung und Sanierung

 

Trinkwasserhygiene – aktueller denn je. Noch nie zuvor war die Qualität des Trinkwassers im Fokus der Medien und Öffentli


Trinkwasserhygiene aktueller denn je – von strengen Gesetzen, Trinkwasseranalyse, Desinfektion, Wartung und Sanierung

 

Trinkwasserhygiene – aktueller denn je. Noch nie zuvor war die Qualität des Trinkwassers im Fokus der Medien und Öffentli


Trinkwasserhygiene aktueller denn je – von strengen Gesetzen, Trinkwasseranalyse, Desinfektion, Wartung und Sanierung

 

Trinkwasserhygiene – aktueller denn je. Noch nie zuvor war die Qualität des Trinkwassers im Fokus der Medien und Öffentli


Trinkwasserhygiene aktueller denn je – von strengen Gesetzen, Trinkwasseranalyse, Desinfektion, Wartung und Sanierung

 

Trinkwasserhygiene – aktueller denn je. Noch nie zuvor war die Qualität des Trinkwassers im Fokus der Medien und Öffentli


Trinkwasserhygiene aktueller denn je – von strengen Gesetzen, Trinkwasseranalyse, Desinfektion, Wartung und Sanierung

 

Trinkwasserhygiene – aktueller denn je. Noch nie zuvor war die Qualität des Trinkwassers im Fokus der Medien und Öffentli


Trinkwasserhygiene aktueller denn je – von strengen Gesetzen, Trinkwasseranalyse, Desinfektion, Wartung und Sanierung

 

Trinkwasserhygiene – aktueller denn je. Noch nie zuvor war die Qualität des Trinkwassers im Fokus der Medien und Öffentli